Urlaub auf dem Bauernhof La Torretta

Ökologischer Landwirtschaftsbetrieb
3 Km von SIENA






   DIE SEHENSIWURDIGKEITEN
           für einen
             naturreichen,
               kulturellen und
                 enogastronömischen Tourismus,
                      abwechselnd in der Stadt oder
                         in der Umgebung von Siena





 IN DER STADT SIENA

- Die Museen der "Contraden" (Stadtviertel), wo ein jeder seine Triumphe zur Schau stellt;

- Die Physiokritische Akademie, die ein naturwissenschaftliches Museum leitet, mit Fundgegenständen, die in diesem Gebiet aufgefunden worden sind: Pflanzen, Tiere, Gesteine, der Meteorstein von Siena, Fossilien, Mineralien (9-13 15-18, nein Sonn- & Feiertag, donnerstagnachmittag gescholossen);

- Der vielfältige botanische Garten geleitet von der Foschungsuniversität;

- Die Italienische Weinhandlung in der Fortezza Medicea, wo Sie Weine der Provinz Italiens die am meisten Weine mit VQPRD Bezeichnung hat, degustieren können: Chianti Classico, Chianti Colli Senesi, Vernaccia di San Gimignano, Vino Nobile di Montepulciano und Brunello di Montalcino;

- Die mumifizierten Reliquien der heiligen Katharina von Siena, Patron Italiens;

- Die glorreiche Musikhochschule Chigiana mit ihrem Sommerkonzertprogramm;

- Die typischen Siener Produkte: Nicht nur Panforte und Ricciarelli, sondern auch "pan cò santi" (Brot mit Sultatinen), die "Beriquocoli", das Siener Fleisch und der Schinken einer Schweinesorte, der fast aussterbenden, auf der buschigen Montagnola im Freien lebenden Schweinen;

- Das Palio di Siena (Pferdewettrennen), das auf dem "Piazza del Campo" abgehalten wird (wir erinnern hier die Daten: 2.Juli und 16.August); ist es eher ratsam an die Proben des nachmittags der zwei vorhergehenden Tagen zu gehen;




 UMGEBUNG VON SIENA

- Der Naturzug ("Treno Natura") mit der Dampflokomotve aus alter Zeit, der auf den für den Verkehr wieder eröffneten Eisenbahnstrecken die bezaubernde Landschaft der Crete Senesi, das Bergwerk von Murlo, die Flusstäler der Orcia und des Ombrone, die Ländereien der Abteien von Monte Oliveto Maggiore und S.Antimo, durchquert;

- Das schöne mitteralterliche Städtchen Colle Val d'Elsa, wo 90% der italiensichen Kristalle handwerklich produziert werden; Sie können sie hier zu guten Preisen kaufen, direkt in der Kristallwarenfabrik oder im Kristallwarengeschäft;

- Zeuger der Etrusker mit der Grabstätte in Castellina in Chianti, die etruskischen Metropole in Fonterutoli und Rosia, die Etruskermuseen in Murlo und Asciano;

- Die verzauberten Crete, "die Wäste, die Siena im Süden umgibt", mit den erodierten Furchen und den zerklüfteten Hängen, bald ein Fotonaturpark; nicht zu vergessen sind natürlich auch die weissen Träffel;

- Das Naturschutzgebiet der Ober-Merse, in der noch unberührten Landschaft des Merse und des Farma-Tals (erzhaltige Hügel);

- Die mitteralterliche Francigena-Strasse oder die Romea-Strasse, deren Strecken Siena durchquerten, um Rom mit Frankreich zu verbinden;

- Die Therme von Petriolo, antike Festung im Mersetal; dann auch diejenigen von Bagno Vignoni mit dem grossen rechteckigen Warmwasserbecken inmitten des Dorfes; Rapolano Therme mit ihren "Travertin-Spielen". Alle geeignete Orte für Heilbadekuren;

- Das Bergwerk von Le Cetine: ein Labirinth von Stollen, wo einst Antimon gewonnen wurde, heute ein Mineralpark, mit seinem Museum in Chiusdino;

- Die Erzhaltigen Hügel (Colline Metallifere), eine der reichsten Mineralgebiete Italiens, mit den verwahrlosten Bergewerken wie Spannocchia (Zölestine, Markasit), Murlo(Magnesit), Casal di Pari, sowie die Gipsgruben, Kaolin und Marmorbrüche;

- Die grossartige Architektur der Kartause von Pontignano mit Seminarien und Kongresse, geleitet von der Universität Siena;

- Das geheimnisvolle Schwert im Fels das in der Einsiedelei von Monte Siepi, oberhalb der eindrucksvollen Einsiedelei von San Galgano, wo im Sommer Nachtkonzerte stattfinden, aufbewahrt wird;




  BESCHAFTIGUNGEN IN DER FREIZEIT 

                - Reiten, Tennis, Boccia, Billiard, Rollschuhlaufen (3 Km entfernt)

                - Schwimmbad, Golf, Sportangeln Scheibenschiessen(7 Km entfernt)

                - Go-Kart Piste, touristische Flüge mit Flugzeug (11 Km entfernt)

                - zum Baden geeigneter Fluss (Merse) (18 Km entfernt)

                - Flüge in Luftballon(28 Km entfern)

                - bowling (35 Km entfernt)




 STADT
Distanz in Kilometer und approximative nötige Zeit:

StadtKmmin. StadtKmmin.
Siena centrum410 Montagnola Senese1015
Arezzo8580 Montalcino4045
Assisi130110 Montepulciano6570
Certosa di Pontignano1515 Monteriggioni2015
Cortona7060 Murlo1520
Certosa di Pontignano1515 Orvieto120120
Chianciano Terme8575 Pienza5570
Chianti>10>15 Pisa120100
Crete Senesi>10>15 Rapolano Terme3025
Firenze centro7060 San Galgano3030
Lago Trasimeno7050 San Gimignano4045
Larderello8080 Terme di Petriolo2520
Mare (Maremma)8080 Volterra6080



 Info

    In jedem Raum steht eine Sammlung von touristischen Prospekten der Provinz zur Verfügung; ferner haben wir eine Mini-Bibliothek mit Bücher, Zeitschriften und Broschüren zum Studium der verschiedenen Aspekte der einheimischen Bräuche und Gewohnheiten, auch auf wissenschaftlichem Niveau.




Agriturismo La Torretta
Italiano     English   
Strada di Sant'Apollinare 6, 53100 Siena
tel 0577-39.21.66